Innere Mitte finden

„Wenn wir akzeptieren, wer oder was wir wirklich sind, können wir uns am besten von dem freimachen, was uns fesselt.“


Ehrlichkeit, Mitgefühl, Achtsamkeit und Wertschätzung können dazu beitragen, seine Mitte zu finden. Denn jeder hat ungenutzte, versteckt oder verloren geglaubte Potenziale in sich. Es lohnt sich, diese wieder zu erkennen und ins Bewusstsein zu holen. Jeder hat seinen eigenen Weg, sein eigenes Tempo, seine eigenen Bedürfnisse. Ich begleite Sie auf ihrem Weg, zu Ihrem Ziel, in Ihrem Tempo.


„Mit Lebensfreude gegen den Stress”

Ebenso wie es Ihr Ziel ist, ist es auch Ihre Lebensrealität. Mit einem Beispiel möchte ich Ihnen dies verdeutlichen. Ich liebe es beispielsweise zu lachen. Es befreit, schüttet Endorphine aus und lässt auch an grauen Tagen einen Sonnenstrahl durch die dicke Wolkendecke hindurch kommen. Wer Menschen beim Lachen beobachtet oder sich in der Gegenwart einer lachenden Person befindet, stellt Unterschiede fest, wie das Lachen wirkt. Die einen hören es und empfinden es als laut und aufdringlich, andere fühlen sich peinlich berührt oder denken, dass über sie gelacht wird. Wieder andere lassen sich anstecken, lachen lauthals mit, erfreuen sich daran und genießen die Lebensfreude, die das Lachen bei ihnen auslöst. So hat jeder seine ganz eigenen Empfindungen, seine ganz eigene Wahrheit. Basierend auf den eigenen Erfahrungen, den momentanen Gefühlen und dem Stresslevel, löst ein Ereignis ganz unterschiedliche Reaktionen aus.


Veränderungen zulassen, Lösungen finden


Es ist nicht immer leicht, die innere Balance zu finden. Und sie in turbulenten Zeiten zu bewahren. Wenn beispielsweise eine Beziehung unter Bindungsängsten, Mustern, die immer wieder angetriggert werden oder auch unter den Auswirkungen einer momentanen Erkrankungen eines geliebten Menschen leidet. Wenn negative Gefühle vorherrschen oder alte Verhaltensmuster immer wieder in bestimmten Situationen auftreten. Die innere Mitte kann nicht nur als Zeichen der Gelassenheit, des Loslassens, der Wertschätzung für sich selbst gesehen werden, sondern auch als Stärke zu wachsen.


Als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Kiel liegt es mir am Herzen, Sie auf Ihrem Weg zu Ihrer eigenen Mitte zu begleiten, Ihre Ressourcen zu fördern und Ihnen zu neuem Mut oder auch innerer Stärke zu verhelfen.

#eigenemittefinden

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen